«Wenn ein Arbeitnehmer
 pensioniert ist, will er
 nicht mehr arbeiten.»

Gegen Klischees und
Ausreden. Für Chancen
und Perspektiven.

Premium-Partner
Fünf namhafte Unternehmen aus der Schweizer Wirtschaft setzen sich für die Bedürfnisse der Arbeitgeber stark ein – unter anderem als Premium-Partner von focus50plus.
Jetzt Partner werden
Werden Sie Teil unserer Initiative! Als Partner von focus50plus profitieren Sie direkt von unserem Engagement und sind aktiv in unsere Netzwerk-Plattform eingebunden.
Whitepaper
Welche Ziele verfolgt focus50plus? Inwiefern können Arbeitgeber von einem Engagement profitieren? Wie funktioniert der Wissenstransfer? Diese und andere Fragen beantworten wir in unserem Whitepaper.

Wir sind focus50plus

focus50plus ist ein Netzwerk für Arbeitgebende unter dem Patronat des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes (SAV). In Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Politik unterstützen wir Unternehmen dabei, durch ein differenziertes und zukunftsgerichtetes Generationenmanagement das Arbeitskräftepotenzial von Mitarbeitenden und Erwerbslosen der Altersklasse 50plus im Arbeitsmarkt nachhaltig und erfolgreich zu nutzen. Gleichzeitig engagieren wir uns für optimale politische, rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen, um den erforderlichen Spielraum für flexible und innovative Arbeitsmodelle in den Unternehmen zu fördern und die Wettbewerbsstärke der Schweizer Wirtschaft langfristig zu sichern.

Der demografische Wandel der Erwerbsgesellschaft, der sich dadurch akzentuierende Fachkräftemangel, der Wissensverlust beim Austritt der Babyboomer-Jahrgänge aus dem Arbeitsmarkt, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die zunehmende
Digitalisierung stellen die Wirtschaft und Gesellschaft vor grosse Herausforderungen. focus50plus bietet eine vielschichtige Plattform, um verbreitete Klischees über ältere Mitarbeitende zu widerlegen sowie neue Erkenntnisse und Methoden zur erfolgreichen Gestaltung des betrieblichen Generationenmanagements zu erarbeiten und zugänglich
zu machen. Gleichzeitig fördern wir den gezielten Dialog zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf der Basis einer systemischen und ganzheitlichen Herangehensweise.
Vision
focus50plus und seine Netzwerkpartner unterstützen die Arbeitgebenden darin, die Arbeitsmarktfähigkeit von älteren Mitarbeitenden zu fördern sowie den Nutzen einer erfolgreichen Zusammenarbeit der Generationen in der Wirtschaft aufzuzeigen. Grundlage dafür bilden optimale politische, rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen.
Organisation
Vorstand
Rupli Hans (Präsident)
Geschäftsführer, Hans Rupli GmbH
Agnéus Leif
Präsident Swissstaffing
Huser Daniel
Zentralpräsident Suissetec
Schilliger Peter
Nationalrat
Sonderegger Roman
CEO Helsana AG
Spieler Edgar
Leiter Arbeitsmarkt, Amt für Wirtschaft und Arbeit Kt. ZH
Stolz Patricia
Head Corporate HR, Mitglied der GL, Huber + Suhner AG
Geschäftsstelle
Wey Simon
Geschäftsführer
Egger Astrid
Finanz- und Rechnungswesen
Müller Berta
Assistentin
focus50plus: Was uns antreibt
Der Verein focus50plus handelt als agile Drehscheibe für Arbeitgebende und bearbeitet folgende Themenfelder:
  • Wir beobachten und analysieren die relevanten Entwicklungen in der Arbeitswelt.
  • Wir unterstützen Unternehmen in der Förderung der beruflichen Mobilität von «älteren Mitarbeitenden» und in der Gestaltung einer fortschrittlichen Generationenmanagements in der Wirtschaft.
  • Wir leisten einen Beitrag zur erfolgreichen Wiedereingliederung von älteren Personen in den Arbeitsmarkt.
  • Wir engagieren uns für attraktive Rahmenbedingungen mit Anreizen für das «Arbeiten 65+» respektive über das ordentliche Pensionsalter hinaus.
  • Wir fördern den Dialog zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und setzen uns für optimale politische, rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen ein.

Der Arbeitsmarkt 50+ in Zahlen
Avatar
0%
aller Erwerbstätigen gehören der Altersgruppe 55 Jahre und mehr an. 1996 waren es noch knapp 15%.
Avatar
0%
der 55- bis 64-Jährigen sind erwerbstätig. 1996 waren es noch 64%.
Avatar
0%
der Männer und 8% der Frauen im Alter von 65 Jahren und mehr sind noch erwerbstätig.
Avatar
0%
der 55- bis 64-jährigen Arbeitnehmenden haben einen tertiären Bildungsabschluss. 1996 waren es noch 21%.
Avatar
0%
der 55- bis 64-Jährigen (19 % bei den Männern, 71 % bei den Frauen) arbeiteten in einem Teilzeitpensum. 1996 waren es noch 29%.
Avatar
0%
der 55- bis 64-Jährigen waren 2020 erwerbslos. In der gesamten Erwerbsbevölkerung waren es 4.8%.
Quelle: BFS, 2020
focus50plus: Vorteile für Sie als Arbeitgebende
Arbeitnehmende der Generation 50plus bringen viel Erfahrung, Wissen, Kompetenz und Kontinuität ins Unternehmen. Die hohe Arbeitsmarktfähigkeit von älteren Mitarbeitenden und ein erfolgreiches Generationenmanagement in den Unternehmen sind
unabdingbar, um auch in Zukunft über genügend Arbeitskräfte mit den erforderlichen Qualifikationen zu verfügen und somit wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Durch alters-, herkunfts- und geschlechterdurchmischte
Teams gewinnen Unternehmen an Sach- und an Lösungskompetenz sowie an Attraktivität als Arbeitgebende im Arbeitsmarkt. Damit steigern sie ihre Wettbewerbsfähigkeit und tragen zum nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bei.
focus50plus und seine Netzwerkpartner unterstützen Sie in vielfältiger Weise:
  • Informationen und Kennzahlen zu relevanten Entwicklungen in der Arbeitswelt

  • Thematische Sensibilisierung für die Arbeitsmarktpotenziale der Generation 50plus
  • Gezielte Vermittlung von Dienstleistenden und Tools, die Sie in der Gestaltung neuer Arbeitsmodelle, des Alters- und Generationenmanagements sowie in der Förderung des betrieblichen Generationendialogs unterstützen

  • Networking in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik

  • Informations- und Wissenstransfer in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik

  • Medienarbeit

focus50plus: Teilnehmende Premium-Partner

Partner werden

Als Partner oder Mitglied des Vereins focus50plus profitieren Sie direkt von unserem Engagement und sind aktiv in unsere Netzwerk-Plattform eingebunden. Werden Sie Teil unserer Initiative – und engagieren Sie sich gemeinsam mit uns für eine erfolgreiche Zusammenarbeit der Generationen und eine zukunftsgerichtete, wettbewerbsfähige Schweizer Wirtschaft.
Kontaktieren Sie uns

* Sind Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieses Formulares stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Massgabe der Datenschutzhinweise zu.