«Wenn Arbeitnehmende
über 50 sind, hören sie auf
zu lernen.»

Gegen Klischees und
Ausreden. Für Chancen
und Perspektiven.

Premium-Partner
Namhafte Unternehmen aus der Schweizer Wirtschaft setzen sich für die Bedürfnisse der Arbeitgeber stark ein – unter anderem als Premium-Partner von focus50plus.
Folgen Sie uns
focus50plus ist auch in den Social Media Kanälen aktiv. Besuchen Sie uns beispielsweise bei LinkedIn und folgen Sie uns.
Referate Lancierungsanlass
Ende Januar 22 durften wir die Hintergründe und Ziele einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Sie sind interessiert, waren aber verhindert? Jetzt anmelden und spannende Referate erleben.
Jetzt Partner werden
Werden Sie Teil unserer Initiative! Als Partner von focus50plus profitieren Sie direkt von unserem Engagement und sind aktiv in unsere Netzwerk-Plattform eingebunden.
Whitepaper
Welche Ziele verfolgt focus50plus? Inwiefern können Arbeitgeber von einem Engagement profitieren? Wie funktioniert der Wissenstransfer? Diese und andere Fragen beantworten wir in unserem Whitepaper.
focus50plus auf YouTube
Besuchen Sie uns auf YouTube und erfahren Sie in den neuesten Statements unseres Wirtschaftsbeirats mehr über die Mission von focus50plus.

Wir sind focus50plus

focus50plus ist ein Netzwerk für Arbeitgebende unter dem Patronat des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes (SAV). In Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Politik unterstützen wir Unternehmen dabei, durch ein differenziertes und zukunftsgerichtetes Generationenmanagement das Arbeitskräftepotenzial von Mitarbeitenden und Erwerbslosen der Altersklasse 50plus im Arbeitsmarkt nachhaltig und erfolgreich zu nutzen. Gleichzeitig engagieren wir uns für optimale politische, rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen, um den erforderlichen Spielraum für flexible und innovative Arbeitsmodelle in den Unternehmen zu fördern und die Wettbewerbsstärke der Schweizer Wirtschaft langfristig zu sichern.

Der demografische Wandel der Erwerbsgesellschaft, der sich dadurch akzentuierende Fachkräftemangel, der Wissensverlust beim Austritt der Babyboomer-Jahrgänge aus dem Arbeitsmarkt, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die zunehmende
Digitalisierung stellen die Wirtschaft und Gesellschaft vor grosse Herausforderungen. focus50plus bietet eine vielschichtige Plattform, um verbreitete Klischees über ältere Mitarbeitende zu widerlegen sowie neue Erkenntnisse und Methoden zur erfolgreichen Gestaltung des betrieblichen Generationenmanagements zu erarbeiten und zugänglich
zu machen. Gleichzeitig fördern wir den gezielten Dialog zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf der Basis einer systemischen und ganzheitlichen Herangehensweise.
Vision
focus50plus und seine Netzwerkpartner unterstützen die Arbeitgebenden darin, die Arbeitsmarktfähigkeit von älteren Mitarbeitenden zu fördern sowie den Nutzen einer erfolgreichen Zusammenarbeit der Generationen in der Wirtschaft aufzuzeigen. Grundlage dafür bilden optimale politische, rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen.
Organisation
Vorstand
Hans Rupli (Präsident)
Geschäftsführer, Hans Rupli GmbH
Leif Agnéus
Präsident Swissstaffing
Daniel Huser
Zentralpräsident Suissetec
Peter Schilliger
Nationalrat
Roman Sonderegger
CEO Helsana AG
Edgar Spieler
Leiter Arbeitsmarkt, Amt für Wirtschaft und Arbeit Kt. ZH
Patricia Stolz
Head Corporate HR, Mitglied der GL, Huber + Suhner AG
Wirtschaftsbeirat
Veronica Weisser
Head Vorsorge Hub, UBS
Patrik Riederer
Senior Vice President Technology & Operations, Huber+Suhner
Elisabeth Vock
Head HR Switzerland, Syngenta
Beat Hunziker
Leiter Human Resources, Helsana
Adrienne Develey
Head Career Center, Novartis
Reto Parolini
Leiter Direktion HRM, Migros
Hans Peter Nehmer
Chief Communication Officer, Allianz Suisse
Urs Thierstein
VRP / Senior Partner, CTS Group AG
Alain Gut
Director Public Affairs IBM Schweiz  & Leiter Ausschuss «Bildung und Fachkräfte»,  digitalswitzerland
Giovanni Adornetto
Partner und Mitglied der GL, Grass & Partner AG
Lioudmila Thalmann
Delegierte des Verwaltungsrats, InnoPark Schweiz AG
Hans Rupli
Präsident focus50plus
Simon Wey
Geschäftsführer Focus50plus
Geschäftsstelle
Simon Wey
Geschäftsführer
Astrid Egger
Finanz- und Rechnungswesen
Berta Müller
Assistentin
focus50plus: Was uns antreibt
Der Verein focus50plus handelt als agile Drehscheibe für Arbeitgebende und bearbeitet folgende Themenfelder:
  • Wir beobachten und analysieren die relevanten Entwicklungen in der Arbeitswelt.
  • Wir unterstützen Unternehmen in der Förderung der beruflichen Mobilität von «älteren Mitarbeitenden» und in der Gestaltung einer fortschrittlichen Generationenmanagements in der Wirtschaft.
  • Wir leisten einen Beitrag zur erfolgreichen Wiedereingliederung von älteren Personen in den Arbeitsmarkt.
  • Wir engagieren uns für attraktive Rahmenbedingungen mit Anreizen für das «Arbeiten 65+» respektive über das ordentliche Pensionsalter hinaus.
  • Wir fördern den Dialog zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und setzen uns für optimale politische, rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen ein.

Der Arbeitsmarkt 50+ in Zahlen
Avatar
0%
aller Erwerbstätigen gehören der Altersgruppe 55 Jahre und mehr an. 1996 waren es noch knapp 15%.
Avatar
0%
der 55- bis 64-Jährigen sind erwerbstätig. 1996 waren es noch 64%.
Avatar
0%
der Männer und 8% der Frauen im Alter von 65 Jahren und mehr sind noch erwerbstätig.
Avatar
0%
der 55- bis 64-jährigen Arbeitnehmenden haben einen tertiären Bildungsabschluss. 1996 waren es noch 21%.
Avatar
0%
der 55- bis 64-Jährigen (19 % bei den Männern, 71 % bei den Frauen) arbeiteten in einem Teilzeitpensum. 1996 waren es noch 29%.
Avatar
0%
der 55- bis 64-Jährigen waren 2020 erwerbslos. In der gesamten Erwerbsbevölkerung waren es 4.8%.
Quelle: BFS, 2020
focus50plus: Vorteile für Sie als Arbeitgebende
Arbeitnehmende der Generation 50plus bringen viel Erfahrung, Wissen, Kompetenz und Kontinuität ins Unternehmen. Die hohe Arbeitsmarktfähigkeit von älteren Mitarbeitenden und ein erfolgreiches Generationenmanagement in den Unternehmen sind
unabdingbar, um auch in Zukunft über genügend Arbeitskräfte mit den erforderlichen Qualifikationen zu verfügen und somit wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Durch alters-, herkunfts- und geschlechterdurchmischte
Teams gewinnen Unternehmen an Sach- und an Lösungskompetenz sowie an Attraktivität als Arbeitgebende im Arbeitsmarkt. Damit steigern sie ihre Wettbewerbsfähigkeit und tragen zum nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bei.
focus50plus und seine Netzwerkpartner unterstützen Sie in vielfältiger Weise:
  • Informationen und Kennzahlen zu relevanten Entwicklungen in der Arbeitswelt

  • Thematische Sensibilisierung für die Arbeitsmarktpotenziale der Generation 50plus
  • Gezielte Vermittlung von Dienstleistenden und Tools, die Sie in der Gestaltung neuer Arbeitsmodelle, des Alters- und Generationenmanagements sowie in der Förderung des betrieblichen Generationendialogs unterstützen

  • Networking in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik

  • Informations- und Wissenstransfer in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik

  • Medienarbeit

focus50plus: Teilnehmende Premium-Partner

Novartis

Novartis

Als führendes globales Pharmaunternehmen nutzen wir wissenschaftliche Innovationen und digitale Technologien, um bahnbrechende Therapien in Bereichen mit grossem medizinischem Bedarf zu entwickeln.

Allianz

Allianz

Mit einem Prämienvolumen von rund 3,8 Mrd. Franken sind wir einer der bedeutendsten Schweizer Finanzdienstleister. Und begleiten mit unseren Versicherungs- und Vorsorgelösungen mehr als eine Million Privatpersonen und über 100 000 Unternehmen in der Schweiz. Als Teil der internationalen Allianz Gruppe bieten wir unseren Kundinnen und Kunden die Erfahrung, das Wissen und die Sicherheit einer der weltweit führenden Versicherungen – online oder an über 120 Standorten in der ganzen Schweiz. Für unsere rund 3600 Mitarbeitenden gestalten wir ein integratives Arbeitsumfeld, in dem jeder und jede geachtet wird – unabhängig von Alter, Herkunft oder sexueller Orientierung. Deshalb unterstützt die Allianz Suisse als Premiumpartner aus Überzeugung den Verein Focus 50 Plus, denn wir wollen auch künftig vom Erfahrungsschatz und dem Können der älteren Mitarbeitenden profitieren.

Huber + Suhner

Huber + Suhner

Mit unserer 3x3-Strategie fokussieren wir konsequent auf die drei Hauptmärkte Industrie, Kommunikation, Transport. Entsprechend ist das Unternehmen auf Konzern- und Führungsebene gegliedert und umfasst die drei Marktsegmente Industrie, Kommunikation und Transport mit den drei Technologien Hochfrequenz, Fiberoptik und Niederfrequenz. Die ausgewogene Diversifizierung verleiht dem Unternehmen anhaltende wirtschaftliche Stabilität.

Helsana

Helsana

Die Helsana-Gruppe ist der führende Kranken- und Unfallversicherer der Schweiz. Sie steht Privaten und Unternehmen bei Gesundheit und Vorsorge sowie im Falle von Krankheit und Unfall umfassend zur Seite.

Migros

Migros

Die Migros ist bei ihren Kundinnen und Kunden, bei den Mitarbeitenden und in der Öffentlichkeit als das führende Unternehmen für die Verbesserung der Lebensqualität anerkannt. Die Migros deckt mit ihren Konsum- und Dienstleistungsprodukten die Bedürfnisse des täglichen Lebens ab. Dabei richtet sie ihr Angebot an alle Bevölkerungsschichten und deren spezifische Bedürfnisse nach Lebensqualität.

Syngenta

Syngenta

Unsere Saatgut-, Pflanzenschutz- und digitalen Lösungen werden auf globalen Märkten vertrieben. Die DNA ist jedoch schweizerisch: Der globale Hauptsitz von Syngenta befindet sich in Basel. 500 unserer weltweit rund 5000 Wissenschafter in Forschung & Entwicklung sind in der Schweiz tätig. Hier befinden sich auch weitere strategische Aktivitäten wie die globale Produktentwicklung bis zur Fertigung im Grossmassstab an verschiedenen Standorten. Sie sind so etwas wie das lokale Konzentrat der globalen Syngenta. Syngenta ist Teil der Syngenta Gruppe mit 49 000 Mitarbeitenden in mehr als 100 Ländern. Wir arbeiten täglich an der einen gemeinsamen Herausforderung: Landwirten Lösungen zu bieten, um eine wachsende Erdbevölkerung nachhaltig zu ernähren.

CTS Group

CTS Group

Seit über 30-Jahren begleitet die CTS Gruppe Unternehmen, Organisationen und Menschen in ruhigen und stürmischen Zeiten. Damit alle Beteiligten kurz- und mittelfristig die richtigen Weichen stellen können, kombinieren wir entlang der gesamten Wertschöpfungskette unser New Work Management-Konzept mit der «Strategischen Personalplanung», dem Wissens-Management und den erfolgserprobten Entwicklungs-Methoden des Best-, Out- und Newplacements, welche seit 2003 SQS-zertifiziert sind.

Grass & Partner AG

Grass & Partner AG

Grass & Partner AG ist eines der führenden Schweizer Beratungsunternehmen im Bereich Outplacement und Newplacement. Das Unternehmen bietet Menschen und Firmen Unterstützung bei Neuorientierungen, beim Onboarding sowie im Führungscoaching und bei der Besetzung von Geschäftsleitungs-Rollen & Verwaltungsrats-Mandaten. Grass & Partner berät jährlich über 700 Persönlichkeiten auf Geschäftsleitungs- und Kaderstufe sowie in gezielten Fachbereichen bei ihrer Jobsuche. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und verfügt über ein exzellentes Netzwerk mit Standorten in Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Zug, Luzern. Genf und Lausanne werden zusammen mit einem Kooperationspartner betreut.

InnoHub

InnoHub

InnoHub ist ein renommiertes Kompetenzzentrum für die Arbeitswelt 4.0. Seit 2003 haben unsere Kurse, Coachings und Firmentrainings tausenden Fach- und Führungskräften dabei geholfen, durch ein Kompetenzupdate mehr beruflichen Erfolg zu haben. Zudem konnten andere Kunden dank Laufbahnberatung oder Outplacement neue Karriereschritte gehen und am richtigen Ort anzukommen. Mit InnoHub erlangen Sie die Kompetenzen, um Ihre beruflichen Herausforderungen wirkungsvoll zu meistern und erfolgreicher und zufriedener zu arbeiten.  

digitalswitzerland

digitalswitzerland

digitalswitzerland ist eine schweizweite, branchenübergreifende Initiative, welche die Schweiz als weltweit führenden digitalen Innovationsstandort stärken und verankern will. Unter dem Dach von digitalswitzerland arbeiten an diesem Ziel mehr als 240 Organisationen, bestehend aus Vereinsmitgliedern und politisch neutralen Stiftungspartnern, transversal zusammen. digitalswitzerland ist Ansprechpartner in allen Digitalisierungsfragen und engagiert sich für die Lösung vielfältiger Herausforderungen.

focus50plus: Teilnehmende Dienstleistungs-Partner

Grass & Partner AG

Grass & Partner AG

Grass & Partner AG ist eines der führenden Schweizer Beratungsunternehmen im Bereich Outplacement und Newplacement. Das Unternehmen bietet Menschen und Firmen Unterstützung bei Neuorientierungen, beim Onboarding sowie im Führungscoaching und bei der Besetzung von Geschäftsleitungs-Rollen & Verwaltungsrats-Mandaten. Grass & Partner berät jährlich über 700 Persönlichkeiten auf Geschäftsleitungs- und Kaderstufe sowie in gezielten Fachbereichen bei ihrer Jobsuche. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und verfügt über ein exzellentes Netzwerk mit Standorten in Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Zug, Luzern. Genf und Lausanne werden zusammen mit einem Kooperationspartner betreut.

Demografik

Demografik

Demografik ist ein unabhängiges Kompetenzzentrum für Demografie, wurde 2019 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Demografie und ihre vielfältigen Auswirkungen auf die Wirtschaft zu beleuchten und zu diskutieren. Im Springer Verlag erscheint die Buchreihe «Demografie und Wirtschaft», die Demografik ins Leben gerufen hat, als Plattform für eine Diskussion. 

denkwerkerei gmbh

denkwerkerei gmbh

Denkwerkerei begleitet Menschen, Unternehmen und Projekte in Zeiten von Veränderungen. Zu unseren Dienstleistungsangeboten gehören: Unternehmens- Organisationsentwicklung, Weiterbildung und Beratung für die berufliche Neuorientierung, Workshops zur Selbstorganisation.

ProBil GmbH

ProBil GmbH

ProBil fokussiert sich auf die Themenbereiche Fachkräftemangel und Wissensabfluss in Unternehmen.

Mit unserem praxisorientierten Framework Perspektive 50plus© unterstützen wir das Potential der Mitarbeitenden 50+ zu nutzen und zu entwickeln. Damit wird ein substanzieller Beitrag zu Wirtschaftlichkeit und zur langfristigen Sicherstellung der Konkurrenzfähigkeit geleistet. 

Auf Basis unseres Reifegradmodells mit seinen sieben Dimensionen erhalten Sie rasch eine Standortbestimmung und Potenzialeinschätzung zu Ihrer Firma. Perspektive 50plus© liefert praxisnahe Modelle, Lösungsansätze und Vorschläge zur individuellen Umsetzung aber auch Inputs zur Weiterentwicklung der Personalstrategie.

InnoHub

InnoHub

InnoHub ist ein renommiertes Kompetenzzentrum für die Arbeitswelt 4.0. Seit 2003 haben unsere Kurse, Coachings und Firmentrainings tausenden Fach- und Führungskräften dabei geholfen, durch ein Kompetenzupdate mehr beruflichen Erfolg zu haben. Zudem konnten andere Kunden dank Laufbahnberatung oder Outplacement neue Karriereschritte gehen und am richtigen Ort anzukommen. Mit InnoHub erlangen Sie die Kompetenzen, um Ihre beruflichen Herausforderungen wirkungsvoll zu meistern und erfolgreicher und zufriedener zu arbeiten.  

CTS Group AG

CTS Group AG

Seit über 30-Jahren begleitet die CTS Gruppe Unternehmen, Organisationen und Menschen in ruhigen und stürmischen Zeiten. Damit alle Beteiligten kurz- und mittelfristig die richtigen Weichen stellen können, kombinieren wir entlang der gesamten Wertschöpfungskette unser New Work Management-Konzept mit der «Strategischen Personalplanung», dem Wissens-Management und den erfolgserprobten Entwicklungs-Methoden des Best-, Out- und Newplacements, welche seit 2003 SQS-zertifiziert sind.

Partner werden

Als Partner oder Mitglied des Vereins focus50plus profitieren Sie direkt von unserem Engagement und sind aktiv in unsere Netzwerk-Plattform eingebunden. Werden Sie Teil unserer Initiative – und engagieren Sie sich gemeinsam mit uns für eine erfolgreiche Zusammenarbeit der Generationen und eine zukunftsgerichtete, wettbewerbsfähige Schweizer Wirtschaft.
Kontaktieren Sie uns

* Sind Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieses Formulares stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Massgabe der Datenschutzhinweise zu.

Informiert bleiben mit unserem Newsletter. Jetzt anmelden: